Dienstag, August 16, 2022
Kornelius Scheel

Kornelius Scheel

Montag, 18 März 2019 18:05

Christian Worldview Film Festival 2019

Dankbar blicken meine Frau und ich auf eine unglaublich geniale Woche bei der Christian Worldview Filmmakers Guild 2019 in Franklin, Tennessee zurück. Ich kann nicht beschreiben, wie wunderbar und wegweißend diese Erfahrung für uns war. Wir danken dem Herrn, dass er uns die Möglichkeit gegeben hat, daran teilzunehmen. Obwohl wir nicht wussten, was wir genau erwarten würden, übertraf es all unsere Erwartungen. Der Grad der Hingabe, der Demut und der Jeus-Zentriertheit war wirklich inspirierend und hat unsere Perspektive auf so viele Aspekte verändert. Es dreht sich wirklich alles um Ihn! Und diese Einstellung hat man bei jedem Redner dort erlebt.

Wir haben so viel gelernt und so viel Input bekommen - hauptsächlich geistlich, aber auch handwerklich. Es fühlte sich irgendwie so an, als ob Träume, die vom Alltag und der Routine erdrückt schienen, wiederbelebt wurden - aber auf einer anderen Ebene. Und obwohl uns mehrfach beigebracht wurde, was die Kosten sein können, ist da tief im Inneren dieses Gefühl: "Das ist es, was wir tun wollen (so wie Gott es will)". Wir haben neue Motivation bekommen, das Filmemachen und was auch immer Gott will, im Gebet weiter zu verfolgen und auch unsere Motive zu überprüfen. Außerdem haben die 5 Tage dort unglaublich viel Spaß gemacht!

Wir hatten sogar die Chance, die aktuelle Schnittfassung des nächsten Kendricks-Brüder-Films in einem riesigen Kino zusammen mit einigen der Macher zu sehen. Wir haben es so sehr geliebt! Nochmals: Alle Dankbarkeit an Jesus! Und wenn der Herr es will, werden wir nächstes Jahr auf jeden Fall wieder hinfliegen!

Samstag, 22 Mai 2021 15:33

Das neue Studio ist bald fertig!

Wer uns auf Facebook oder Instagram folgt, hat sicherlich schon unsere regelmäßigen Timelapse-Videos gesehen: Unser neues Studio mach gewaltige Fortschritte. In den letzten Wochen haben wir nochmal ordentlich Gas gegeben und wir stehen jetzt tatsächlich kurz vor der Fertigstellung. Nach fast drei Jahren Planung und Arbeit ist unsere Kreativhöhle fast noch besser geworden, als wir es uns vorgestellt haben. Demnächst gibt es hier einen ausführlichen Beitrag darüber.

Wir rechnen damit, dass das Studio bis Anfang / Mitte Juni komplett fertiggestellt und einsatzbereit ist!

Sonntag, 11 August 2019 14:14

Eine Woche bei "The Chosen" in Texas!

Gestern sind meine Frau und ich von 12 fantastischen Tagen in Weatherford, Texas, nach Hause gekommen. Wir sind so dankbar, dass Gott uns diese Tür geöffnet und uns die Gelegenheit gegeben hat, eine Woche als freiwillige Production Assistants am Set von The Chosen zu verbringen. Das war eine der großartigsten Reisen, die wir je gemacht haben. Wir haben eine Menge toller Leute getroffen und neue Freunde gefunden, wir haben viel mehr gelernt als wir erwartet hatten und wir hatten unglaublich viel Spaß. Alle waren extrem freundlich und herzlich zu uns.

Eine Sache, die ich am Setleben und unter Filmschaffenden extrem genieße ist: Du bist umgeben von einer Crew, die gleichzeitig extrem professionell und hart arbeitet und dabei trotzdem extrem verspielt, viel am Blödsinn machen ist und einfach Total viel Spaß hat. Obwohl es extrem heiß war und die Tage lang waren (ein Drehtag geht meist 10-12 Stunden), fühlte es sich nicht nach Arbeit an.

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen bedanken, die diese Reise zu etwas Besonderem für uns gemacht haben und sich die Zeit genommen haben, uns Einblicke in Ihre Arbeit und das Leben an einem so großen Set zu geben! Es ist nicht einfach, zu einem bereits operierenden und fein abgestimmten Team dazuzustoßen, aber wir hoffen wirklich, dass wir hier und da zumindest eine kleine Hilfe sein konnten!

Dieses Jahr dürfen wir etwas ganz besonderem entgegen sehen: Das erste Mal, dass ein Film an dem wir mitgearbeitet haben auch in Deutschland in die Kinos kommt!

In den vergangenen Wochen durften wir an zwei VFX Shots für den christlichen Film "I Still Believe" mitarbeiten und am vergangenen Wochenende haben wir die Finals hochgeladen. Wir sind in erster Linie Gott dankbar, dass er uns immer wieder Gelegenheiten schenkt an solchen Projekten mitzuarbeiten!

Es ist der neueste Film der Erwin Brothers, die letztes Jahr den Start einer nie dagewesenen Kooperation mit Lionsgate bekanntgegeben haben und damit der erste Film, der nun unter diesem neugegründeten Label veröffentlicht wird. Und es ist nur der ersten von vielen, die sich unter diesem Label in den nächsten Jahren an internationalen Releases erfreuen dürfen. Großartige Zeiten für christliche Filmemacher!

In den USA startet der Film bereis am 13. März 2020.
In den deutschen Kinos wird er am 28. Mai 2020 starten.

Hier geht's zum Trailer:

https://www.youtube.com/watch?v=xD_sRqSD1yU

Freitag, 04 Oktober 2019 15:21

Wir sind noch da!

Es war ziemlich lang ziemlich still hier im Blog - aber keine Sorge wird sind noch da! Und wir arbeiten auch an zahlreichen neuen Dingen. Wir stecken zum Beispiel mitten in der Renovierung und dem Bau unseres neuen Studios, wir arbeiten derzeit an unserem ersten eigenen Kurzfilmdrehbuch und wir starten eine Neuauflage im Bereich Hochzeitsfilme. Dafür geht bald unsere spezielle Hochzeits-Webseite an den Start. Aber es gibt noch mehr! Unser neuestes Visual Effects und Animations Reel 2019 ist endlich fertig und parallel arbeiten wir an weiteren neuen Showreels, die demnächst online gehen! So entsteht momentan ein Cinematography & Video Production Reel, ein Drone & Landscapes Reel und ein Wedding-Teaser. Ihr dürft also gespannt sein.

Das neue VFX Reel so wie einige aktuelle Arbeiten könnt ihr hier ansehen:

Visual Effects & Animation Reel 2019:

http://www.composite-media-gbr.de/showcase

Kurzfilm "A Blood Throne", für den wir dieses Jahr VFX gemacht haben:

http://abloodthrone.com

Immobilienvideo für SF-Immobilien:

https://vimeo.com/354186083

 Und es gibt dieses Jahr etwas zu feiern! 10 Jahre Composite Media GbR!

Stay tuned for more!

Freitag, 16 September 2016 12:12

Neues VFX-Projekt: "Kannst du mich hören?"

Wir freuen uns sehr, ein neues Projekt ankündigen zu dürfen, an dem seit einigen Wochen in den Vorbereitungen und in den nächsten Monaten in der Nachbearbeitung mitarbeiten werden: "Kannst du mich hören" ist ein evangelistischer Musikkurzfilm von Mannaplace, der eine prägnante Botschaft hat: Gott liebt dich und wartet auf dich! Für das Projekt haben wir die Ehre, uns um die Planung und Umsetung der Visual Effects kümmern zu dürfen. Die Dreharbeiten sind seit dieser Woche abgeschlossen und ab nächster Woche geht es in die Postproduktion. Das Portfolio ist breit gefächert: Greenscreen-Shots, 3D-Seterweiterungen, Matte Paintings...

Uns liegt das Projekt ganz besonders am Herzen, weil es ein großer Schritt in einer Sache ist, von der wir schon lange träumen: Die Produktion von hochwertigen christlichen Filmen in Deutschland, die Leben verändern. Julius Schindler, Produzent und Regisseur des Kurzfilms verfolgt mit seinen Filmen genau dieses Ziel: "Uns ist extrem wichtig, das wir am Ende ein HighEnd Video haben, das Jugendliche gerne mit ihren Freunden teilen, um ihnen modern und ansprechend von Jesus Liebe zu erzählen. Wir glauben, dass "Kannst du mich hören?" ein wunderbares Tool für junge Menschen wird, um ihren Freunden das zu zeigen, was sie glauben. Das Filmende bietet einen grandiosen Gesprächseinstieg."

Das sind Nachrichten, auf die wir schon lange gewartet haben. Zwei der Filme, an deren Visual Effects wir beteiligt sein durften finden endlich ihren Weg nach Deutschland. Jetzt geht's wirklich Schlag auf schlag! Beyond the Mask ist seit dem 17. März unter dem Titel "Der Mann hinter der Maske" auch hierzulande verfügbar, und am 12. Mai folgt schließlich "Woodlawn". Kaufempfehlung! :)

Amazon: Der Mann hinter der Maske

Amazon: Woodlawn 

Pünktlich zu Weihnachten haben unsere Freunde von Beyond the Mask Movie einen ersten Teaser mit aktuellem Material veröffentlicht. Natürlich alles noch ohne Work-In-Progress-Material. Außerdem ist die neue Homepage des Films an den Start gegangen. Es ist ein echter Segen und macht ordentlich Spaß beim Visual-Effects-Team dabei zu sein! Schaut mal auf der Seite vorbei! Hier geht's zur Webseite...

Beyond the Mask - Christmas Sneak Preview from Burns Family Studios on Vimeo.

Vor einigen Tagen wurden die Semi-Finalisten des diesjähirgen San Antonio Independent Christian Film Festival auf dessen Webseite bekannt gegeben. Wir haben uns sehr gefreut, als wir gleich drei "gute Bekannte" unter den Nominierungen entdeckt haben. Das SAICFF ist das weltweit größte christliche Filmfestival und findet jährlich in San Antonio, Texas statt. Dieses Jahr wird es vom 2. bis zum 9. Februar stattfinden. Es werden dabei Filme und Produktionen in acht Kategorien ausgezeichnet. Der 'Best of Festival' Jubilee Award umfasst ein Preisgeld von 101,000$. In den Kategorien Feature Film, Short Film und Documentary haben wir jeweils eine Produktion entdeckt, mit der wir direkt oder indirekt zu tun hatten:

Remember (Feature Film, Kanada), bei dem wir die Ehre hatten, mit drei VFX-Shots zum Film beitragen zu drüfen.

The Victor Marx Story (Documentary, USA), die wirins Deutsche übersetzt (Untertitel).

Useless (Short Film, USA), für den wir ebenfalls die deutschen Untertitel geschrieben haben.


Wir gratulieren allen Semi-Finalisten und wünschen viel Erfolg beim Festival! 

Semi-Finalisten des SAICFF 2013...

SAICFF Trailer 2013 from Vision Forum on Vimeo.

Member Login